Business Coaching

Der Coachingprozess

Der Coachingprozess

Mein Ansatz

Ich bin Experte für den Coachingprozess, sorge für eine geschützte Atmosphäre und begleite meine Klient:innen vertrauensvoll und auf Augenhöhe bei ihrem individuellen Weg.

Im Business Coaching lege ich Wert darauf, dass Menschen, eigene Ressourcen und Stärken erleben, reflektieren und aktivieren können. Zugrunde liegt eine psychologische, lösungsorientierte und pragmatische Arbeitsweise. Der richtige Mix aus fundierten Methoden, gesundem Menschenverstand und Einfühlungsvermögen ermöglicht es mir, flexibel auf die jeweilige Lebenssituation einzugehen. Die Person und ihr Anliegen steht im Mittelpunkt, weshalb mir ein wertschätzender und auch offener Umgang miteinander sehr wichtig ist.

Gerne bin ich Sparrinsgpartner, Impulsgeber oder Trainer. Meine vielseitigen und langjährigen Erfahrungen in verschiedensten Branchen ermöglichen es mir, die Anliegen meiner Klient:innen aufzunehmen, zu analysieren und beim individuellen Lösungsweg zu unterstützen.


Wie läuft ein Coaching ab?

Grundlage ist das NEUEBLICKRICHTUNG Coaching-Modell ©. Es ist dynamisch, konstruktiv und unterstützt die Lösungsfindung bei Konflikten und persönlicher Weiterentwicklung.

Neue Blickrichtung Coaching Modell ©

In drei Schritten zum Ziel!

In einem intensiven Vorgespräch klären wir die Rahmenbedingungen und weitere Vorgehensweise.

1. Zuhören. Die Zielfindung.

Zunächst definieren wir das Ziel des Coachings. Warum und welches Ziel will ich erreichen? Wie wird sich der Zustand anfühlen? Woran erkenne ich, dass ich mein Ziel erreicht habe? Wir halten das Ziel so konkret und „smart“ wie möglich fest, so dass wir fokussiert in die Analyse gehen können. Während des gesamten Coachingprozesses gleichen wir immer wieder den Zielzustand ab.

2. Verstehen. Die Analyse.

Wir besprechen die momentane Situation und beleuchten das berufliche und private Umfeld. Dazu analysieren wir das System, die eigene Rolle und Identität und die Schnittmengen, die sich aus der Interaktion mit anderen Menschen ergeben. Welche Bedürfnisse stehen im Vordergrund? Welche inneren und äußeren Konflikte sind präsent? Was wurde bisher an Lösungen versucht? Wir arbeiten alle möglichen Kriterien heraus, die relevant sind.

3. Handeln. Die Veränderung.

Wir entwickeln gemeinsam Lösungsmöglichkeiten und Optionen, die sinnvoll und pragmatisch umsetzbar sind. Wir nehmen noch einmal Bezug auf die Zieldefinition und finalisieren konkrete Schritte für die Zukunft.

Meine Rolle als Coach.

Die Aufgabe des Coachs besteht darin, aufmerksam und aktiv zuzuhören, das Gesagte analytisch auf den Punkt zu bringen und zum Handeln zu aktivieren. So können Lösungen entwickelt und in die Tat umgesetzt werden.

Dabei spielt der systemische Ansatz eine entscheidende Rolle. Denn wir gehen immer wieder „einen Schritt von der Tafel zurück“ und schauen, welchen Einfluss das gesamte System auf den Prozess ausübt und greifen immer auf psychologisches Fachwissen zurück. Darüber hinaus ist absolute Diskretion für mich selbstverständlich, so dass ein vertrauensvoller Austausch gewährleistet ist.

Melden Sie sich gerne bei mir und wir erörtern in einem kostenlosen Erstgespräch eine für Sie sinnvolle Vorgehensweise.

Martin Hoffmann

Wirtschaftspsychologe (B.Sc.), zertifizierter Coach und Trainer

Wirtschaftspsychologe (B.Sc.), zertifizierter Coach und Trainer

martin_hoffmann_portrait_coach

Als praxiserfahrener Wirtschaftspsychologe, zertifizierter Coach und Trainer berate ich seit 2012 Organisationen und Menschen bei der Umsetzung von Entwicklungsprozessen und Trainingsmaßnahmen. Nach einer ausführlichen Analyse der individuellen Rolle im Team und der Organisation gebe ich konkrete Handlungsempfehlungen, die pragmatisch und sinnvoll umsetzbar sind.

Mehr zu meiner Person.

Kontakt




    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol LKW aus.